Programm 2020

????

Einer geht noch.....

GRIZZLY

Seit 2014 sind die Jungs aus dem Süden Deutschlands von Grizzly auf den Bühnen der Republik zu sehen. Was sie live abziehen ist pure Energie. Eine musikalische Mischung aus melodischem Punk und Powerrock wird die Leute zur Bewegung auffordern. Schnelle Riffs, vielseitig Stimmlagen der beiden Sänger erinnern an die alten Tage von Linkin Park oder Sum 41. Wir freuen uns auf eine der besten aufstrebenden Livebands in unserem Lande. Bühne frei für die Grizzlys welche mit ihrem neuen Album „Movement“ die Bachbühne abreisen werden. Bereits für "Dirty Dudes"?

https://www.facebook.com/grizzlycave

https://www.grizzlycave.com

THE KILLERTUNES

THE KILLERTUNES, alt bekannt auf der Bachbühne und bereits zum dritten mal mit am Start sind die Jungs von Frontman Daniel Berger. Ein Album reichte damals um den Zuhörern die Lieder über Jahre hinweg einzuprägen. Egal ob „Pretty Lady“ oder „Go get it“ die erste und einzige Scheibe "Welcome to the Show“ der Killertunes wird vielen Musikfans in der Umgebung für immer im Gedächtnis bleiben. Schade dass nicht mehr kam. Aber Live kann man sie das ein oder andere mal genießen, und wir sind froh die Jungs ein drittes mal bei uns im Line Up zu sehen. Wir freuen uns auf eine weitere Rockparty mit den guten alten Gassenhauern.

https://www.facebook.com/TheKillertunes/

Niklas Bohnert Band

Die Niklas Bohnert Band macht deutschen Rock (Alternativ/Indie). Die Musik bewegt sich zwischen Sportfreunde Stiller, Tomte und Gisbert zu Knyphausen und bringt alles was man bringen muss um mit einem richtig gutem Gefühl nach Hause zu gehen.
Es geht um Höhenflüge, den Fall danach, um Erfolge und Verpasstes. Aber meistens geht es um die Liebe.
Mit Niklas Bohnert (Songschreiber, Gitarrist, Sänger und Tastenhauer) stehen Marius Föll (Gitarre und Gesang), Joris Wetzel (Bass) und Luca Haas (Trommel und Cajon) auf der Bühne und haben sich zu einer richtig guten, eingespielten Truppe geprobt und konnten auf allen bisherigen Konzerten die Menschen von sich überzeugen.
Neben Auftritten auf SWR3 wurde bereits mit national bekannten Künstlern wie Neo Rodeo, Emil Bulls oder Madeline Juno gespielt.
Grand Hotel van Cleef: "Gute Musik - entspanntes Songwriting,
gute Ideen und super Stimme."

http://www.niklasbohnert.de

https://www.facebook.com/niklasbohnert/

© 2020 by Benjamin Knosp

  • c-youtube
Facebook
  • Facebook Classic

YouTube

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now